Die Stelle des Schnitts

Renée Green, Thuy-Han Nguyen-Chi, James Richards, Cosey Fanni Tutti

20. April bis 24. Juni 2018

Eröffnung: Donnerstag, 19. April 2018, 19 Uhr
Opening: Thursday, April 19, 2018, 7 pm

- Please scroll down for the English version -

Mit Die Stelle des Schnitts zeigt der Kunstverein Nürnberg Arbeiten von Renée Green (*1959, Cleveland, OH), Thuy-Han Nguyen-Chi (*1988, Reutlingen), James Richards (*1983, Cardiff, Wales) und Cosey Fanni Tutti (*1951, Kingston upon Hull, GB). Gemeinsam setzen sie den menschlichen Körper mittels akustischer Medien und Sprache in Dialog mit Themen der Geschichte, Biografie und Technologie. Die präsentierten Beiträge behaupten, dass der Körper als Schnittstelle in einer Welt, in der das Digitale immer tiefer in das Leben einsickert, neu auftritt.

Vokalität bindet den inneren Resonanzraum des Körpers an dessen unmittelbare physische Umgebung. Durch das Lagern von Sound auf externen Medien, insbesondere als digitale Datei, verkompliziert sich indes die Resonanz zwischen Körper und Raum über das Unmittelbare hinaus. Damit gerät die Matrix – Körper, Klang, Ort und Medialität – zur konkreten Stelle einer sich immer weiter auffächernden Abstraktion, in der unser bisheriges Verständnis des Körpers und dessen räumlicher Verortung stets verflüssigt und verdichtet wird.

Über Akustik vermitteln die Werke in der Ausstellung das Verhältnis zwischen dem Körper als von Lebenswelten informiertem Ort und dessen neu wahrgenommene, vom Digitalen hervorgebrachte Wandelbarkeit. Die Arbeiten erzählen persönliche Erlebnisse und setzen diese in Verbindung mit der Geschichte des 20. und 21. Jahrhunderts oder lassen die Biografien mehrerer Erzähler*innen miteinander verschwimmen. In den Werken geht es um unser Wahrnehmen von Orten und den Verlust dieser Wahrnehmung. Zentral ist dabei die Frage nach den Möglichkeiten individueller Positionierung in einer Zeit, in der digitale Technologien die Wahrnehmung der Welt beständig verändern.

Weitere Veranstaltungen

Do 03.05.2018, 18 Uhr
Öffentliche Führung

Sa 05.05.2018, ab 19 Uhr
Blaue Nacht 2018
Mit einer Performance der Klasse für Dynamische Akustische Forschung, Akademie der Bildenden Künste Nürnberg

So 20.05.2018, 15 Uhr
Sonntagsführung

Do 24.05.2018, 19 Uhr
Aber wenn wir ein Bild entwerfen, werden Sie die Augen verschließen ca. 90 min
Filmprogramm organisiert von Pujan Karambeigi und Thuy-Han Nguyen-Chi

Do 31.05.2018, 18 Uhr
Öffentliche Führung

Do 21.06.2018, 18 Uhr
Öffentliche Führung

_____________


The group exhibition Die Stelle des Schnitts (the site of the cut) at the Kunstverein Nürnberg features works by Renée Green (*1959, Cleveland, OH), Thuy-Han Nguyen-Chi (*1988, Reutlingen), James Richards (*1983, Cardiff, Wales) and Cosey Fanni Tutti (*1951, Kingston upon Hull, UK) that use acoustic media and language to place the human body in dialogue with history, biography, and technology. Consequently, the body becomes a Schnittstelle (interface) which mediates digital influence on our perception of the haptic.

Vocality connects two resonating spaces: the internal body with its physical surroundings. The development of digital media has complicated the indexical relationship of resonance. The matrix that consists of body, sound, place, and media becomes an interface of increasing abstraction where historic relationships between the body and its position in the world are destabilized as new modes of perception arise.

The works in the exhibition use acoustics to explore the relationship between the body as a site which is informed by an indexical relationship to lived experience; and the epistemic shift brought about by the digital in which the physical begins to appear malleable. The films and installations tell personal stories and connect them to the history of the 20th and 21st centuries. They allow the biographies of the narrator and the subject to blend together. Ultimately, Die Stelle des Schnitts is about geographic sites and shifting perceptions of what constitutes place.

Upcoming dates

Thurs, May 3, 2018, 6 pm
Guided tour

Sat, May 5, 2018, from 7 pm
Blaue Nacht 2018
Performance of the Class for Dynamic Acoustic Research, Academy of Fine Arts Nuremberg

Sun, May 20, 2018, 3 pm
Sunday guided tour

Thurs, May 24, 2018, 7 pm
Aber wenn wir ein Bild entwerfen, werden Sie die Augen verschließen ca. 90 min
Film screening organised by Pujan Karambeigi and Thuy-Han Nguyen-Chi

Thurs, May 31, 2018, 6 pm
Guided tour

Thurs, June 21, 2018, 6 pm
Guided tour

 

 

 

Die Ausstellung wird unterstützt von / The exhibition is supported by: