Kunstverein Nürnberg – Albrecht Dürer Gesellschaft

Kressengartenstraße 2, 90402 Nürnberg,Phone: +49 (0)911 241 562 | Fax: +49 (0) 911 241 563, Email , Opening Hours: Thursday – Sunday: 2 – 6pm
Evelyn Kliesch
Herrenlos, 2020

Herrenlos, 2020

Acrylfarbe, Kunstleder, Polyester, 20 × 26 × 6 cm

Unikat, 650 €

Das Gemälde Le réveil (1876) der französischen Impressionistin Eva Gonzalès – ein intimes Portrait kurz nach dem Aufwachen – wird von Evelyn Kliesch auf das Gebrauchsobjekt Handtasche übertragen. Als Accessoire und Behältnis erfüllt es eine doppelte Funktion – es ist Selbstausdruck und gleichzeitig mit reproduktiver Arbeit verbunden, wie in Ursula K. Le Guins Carrier Bag Theory of Fiction beschrieben – Notwendigkeit und feminin konnotiertes Symbol zugleich.

Evelyn Kliesch (*1996 in Montevideo, lebt und arbeitet in Nürnberg und Berlin) studiert an der Akademie der Bildenden Künste und hat an der Universität für angewandte Künste Wien studiert.

×

The Newsletter is coming soon!