Kunstverein Nürnberg – Albrecht Dürer Gesellschaft

Kressengartenstraße 2, 90402 Nürnberg, Phone: +49 (0)911 241 562 | Fax: +49 (0) 911 241 563, Email , Opening Hours: Tuesday – Friday: 2 – 6pm, Saturday and Sunday: 1 – 6pm
The Kunstverein is closed from 27 July to 1 September 2020.

Die Stelle des Schnitts

Renée Green, Thuy-Han Nguyen-Chi, James Richards, Cosey Fanni Tutti
20. April until 24. June 2018

Eröffnung: Do 19. April 2018, 19:00 Uhr
Opening: Thurs April 19 2018, 7:00 pm

Ausstellungsansicht / Installation view James Richards, Crumb Mahogany, 2016, 15 min, Loop, Die Stelle des Schnitts, Kunstverein Nürnberg, 2018. Courtesy der Künstler und Galerie Isabella Bortolozzi, Berlin. Foto: Annette Kradisch

Ausstellungsansicht / Installation view James Richards, Crumb Mahogany, 2016, 15 min, Loop, Die Stelle des Schnitts, Kunstverein Nürnberg, 2018. Courtesy der Künstler und Galerie Isabella Bortolozzi, Berlin, Installationsansicht. Foto: Annette Kradisch

Ausstellungsansicht / Installation view James Richards, Crumb Mahogany, 2016, 15 min, Loop, Die Stelle des Schnitts, Kunstverein Nürnberg, 2018. Courtesy der Künstler und Galerie Isabella Bortolozzi, Berlin. Foto: Annette Kradisch

Ausstellungsansicht / Installation view Cosey Fanni Tutti, Harmonic COUMaction, 2017, 36 min, Die Stelle des Schnitts, Kunstverein Nürnberg, 2018. Courtesy die Künstlerin und Cabinet, London. Foto: Annette Kradisch

Ausstellungsansicht / Installation view Cosey Fanni Tutti, Harmonic COUMaction, 2017, 36 min, Die Stelle des Schnitts, Kunstverein Nürnberg, 2018. Courtesy die Künstlerin und Cabinet, London. Foto: Annette Kradisch

Ausstellungsansicht / Installation view Cosey Fanni Tutti, Harmonic COUMaction, 2017, 36 min, Die Stelle des Schnitts, Kunstverein Nürnberg, 2018. Courtesy die Künstlerin und Cabinet, London. Foto: Annette Kradisch

Ausstellungsansicht / Installation view Cosey Fanni Tutti, Harmonic COUMaction, 2017, 36 min, Die Stelle des Schnitts, Kunstverein Nürnberg, 2018. Courtesy die Künstlerin und Cabinet, London. Foto: Annette Kradisch

Ausstellungsansicht / Installation view Renée Green , ED/HF, 2017, 33 min, Die Stelle des Schnitts, Kunstverein Nürnberg, 2018. Courtesy die Künstlerin und Galerie Nagel Draxler, Berlin / Köln. Foto: Annette Kradisch

Film still Renée Green, ED/HF, 2017, 33 min, Die Stelle des Schnitts, Kunstverein Nürnberg, 2018. Courtesy die Künstlerin und Galerie Nagel Draxler, Berlin / Köln.

Ausstellungsansicht / Installation view Renée Green , ED/HF, 2017, 33 min, Die Stelle des Schnitts, Kunstverein Nürnberg, 2018. Courtesy die Künstlerin und Galerie Nagel Draxler, Berlin / Köln. Foto: Annette Kradisch

Film still Renée Green, ED/HF, 2017, 33 min, Die Stelle des Schnitts, Kunstverein Nürnberg, 2018. Courtesy die Künstlerin und Galerie Nagel Draxler, Berlin / Köln.

Film still Renée Green, ED/HF, 2017, 33 min, Die Stelle des Schnitts, Kunstverein Nürnberg, 2018. Courtesy die Künstlerin und Galerie Nagel Draxler, Berlin / Köln.

Ausstellungsansicht / Installation view Thuy-Han Nguyen-Chi, Linger on Your Pale Blue Eyes, 2016, 18 min, Loop, Die Stelle des Schnitts, Kunstverein Nürnberg, 2018. Courtesy die Künstlerin und Kunstverein Nürnberg. Foto: Annette Kradisch

Thuy-Han Nguyen-Chi, Linger on Your Pale Blue Eyes, 2016, 18 min, Loop, Die Stelle des Schnitts, Kunstverein Nürnberg, 2018. Courtesy die Künstlerin und Kunstverein Nürnberg. Foto: Annette Kradisch

Ausstellungsansichte / Installation view Thuy-Han Nguyen-Chi, Linger on Your Pale Blue Eyes, 2016, 18 min, Loop, Die Stelle des Schnitts, Kunstverein Nürnberg, 2018. Courtesy die Künstlerin und Kunstverein Nürnberg. Foto: Annette Kradisch

Thuy-Han Nguyen-Chi, Linger on Your Pale Blue Eyes, 2016, 18 min, Loop, Die Stelle des Schnitts, Kunstverein Nürnberg, 2018. Courtesy die Künstlerin und Kunstverein Nürnberg. Foto: Annette Kradisch

The group exhibition Die Stelle des Schnitts (the site of the cut) at the Kunstverein Nürnberg features works by Renée Green (*1959, Cleveland, OH), Thuy-Han Nguyen-Chi (*1988, Reutlingen), James Richards (*1983, Cardiff, Wales) and Cosey Fanni Tutti (*1951, King

Funded by:
Sponsorship-in-kind:
×

The Newsletter is coming soon!