Kunstverein Nürnberg – Albrecht Dürer Gesellschaft

Kressengartenstraße 2, 90402 Nürnberg, Telefon: +49 (0)911 241 562 | Fax: +49 (0) 911 241 563, E-Mail , Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 14:00 – 18:00 Uhr, Samstag und Sonntag: 13:00 – 18:00 Uhr
Nur nach Anmeldung und in Übereinstimmung mit den geltenden Inzidenzbestimmungen unter mail@kunstvereinnuernberg.de
Mariko Tsunoka
JAHRESGABEN 2020 / Doppel Ecke, 2019

Doppel Ecke, 2019

Öl, Acryl, Tusche auf Leinwand, 40 × 50 cm

Unikat, 1.200 €

Die malerischen Arbeiten von Mariko Tsunoka interessieren sich für die Stellen in der malerischen Fläche, an denen eine produktive Leerstelle entstehen kann – unbemalte Flächen, an denen die Leinwand sichtbar wird, Flächen, die in der Farbe der Leinwand bemalt sind, Kreuzungen zwischen Kanten und Linien der geometrischen Formen, die sie auf die Leinwand bringt. Diese Material- und Formstudien erweitern auch die traditionell vorgegebenen Grenzen der Leinwand.

Mariko Tsunoka (*1985 in Nagoya geboren, lebt und arbeitet in Nürnberg) hat an der Akademie der Bildenden Kunst Nürnberg, an der Akademie der bildenden Künste in Wien und an der Hochschule für bildende Kunst und Musik der Präfektur Aichi, Japan studiert. 2019 erhielt sie die Debütantenförderung des Bayerischen Staatsministeriums, 2014 gewann sie den Kunstpreis der Nürnberger Nachrichten.

×

Der Newsletter kommt bald!