Kunstverein Nürnberg – Albrecht Dürer Gesellschaft

Kressengartenstraße 2, 90402 Nürnberg, Telefon: +49 (0)911 241 562 | Fax: +49 (0) 911 241 563, E-Mail , Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 14:00 – 18:00 Uhr, Samstag und Sonntag: 13:00 – 18:00 Uhr
Jahresgaben 2020: 30. November 2020 – 17. Januar 2021 
Anna Maria Schönrock
JAHRESGABEN 2020 / Forest (small), 2019

Forest (small), 2019

Öl auf Papier, 21 × 14,7 cm

Unikat, 430 €

Versteht man Figuration und Abstraktion als zwei mögliche Pole, zwischen denen sich die zeitgenössische malerische Praxis bewegen kann, dann wählt Anna Maria Schönrock einen Zwischenraum, einen dritten Weg, eine Hintertür – einen Übergang zwischen den beiden Positionen, der immer im Entstehen begriffen ist. Besonders deutlich wird dieser Prozess in ihren Arbeiten auf Papier, wo die Formen durchlässig und leicht werden und den Prozess ihrer Entstehung nachvollziehbar machen.

Anna Maria Schönrock (*1989 in Witten, lebt und arbeitet in Nürnberg) hat an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg studiert. Ihre Arbeiten wurden in unterschiedlichen Ausstellungen gezeigt, zuletzt unter anderem in einer Einzelausstellung im Galeriehaus Nord in Nürnberg (2020) und im Kunstverein Kohlenhof in Nürnberg (2018). 2020 erhielt sie die Residency des Oberpfälzer Künstlerhauses Schwanberg für einen Aufenthalt in Jakobstad, Finnland.

×

Der Newsletter kommt bald!