Kunstverein Nürnberg – Albrecht Dürer Gesellschaft

Kressengartenstraße 2, 90402 Nürnberg, Telefon: +49 (0)911 241 562 | Fax: +49 (0) 911 241 563, E-Mail , Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 14:00 – 18:00 Uhr, Samstag und Sonntag: 13:00 – 18:00 Uhr
Vittorio Brodmann – Zweig im Regen / Jahresgaben 2019, 14. November 2019 – 09. Februar 2020
Andreas Oehlert
The Other Flower Show, 2008

C-Print, 70 x 50 cm, Auflage 5 + I
590 EUR

„’Die Wonnen der Gewöhnlichkeit’ kostetOehlert, in Skultpuren, Installationen oder Fotos aus, die den Kitsch, das Banale und Wertlose zelebrieren und ihre Raffinesse in der Begrenzung der Mittel und Manipulationen erweisen.“ (Thomas Heyden über Andreas Oehlert).

Seine vereinnahmenden Arrangements changieren stets zwischen gesetzter Künstlichkeit und vermeintlicher Natürlichkeit. In der exklusiv als Jahresgabe hergestellten Fotoarbeit The Other Flower Show inszeniert Oehlert den verschlungenen Stiel eines künstlichen Bambusgewächses aus einem Souvenirshop, der mit natürlichen weißen Spinnen-Chrysanthemen und leuchtend grünen, stacheligen Fruchtbechern verziert ist. Das ohne weitere Manipulationen auf weißem Hintergrund abgelichtete Stillleben löst beim Betrachter vielschichtige Assoziationen aus – zu dem „Schönsein“ und „Schönseinwollen“, zum Verkleiden als Möglichkeit der Konstruktion einer Identität, die sich dem angestrebten Wunschbild annähert, zum damit verbundenen Posieren, das diese neue Identität zwischen Sein und Schein polarisieren lässt. Gleichzeitig fungiert die Arbeit mit ihrer verkappten Erotik als Sinnbild des Begehrens aber auch der unangenehmen Vereinnahmung: verschlingen die scheinbar parasitären Blüten den grünen Bambusstiel, oder bändigt der Stiel die Blüten?

Bestellungsbedingungen:
Für die Bestellung einer Jahresgabe 2008/2009 des Kunstvereins Nürnberg – Albrecht Dürer Gesellschaft ist eine Mitgliedschaft erforderlich. Wer zuerst bestellt, erhält die Arbeit. Sobald die Rechnungssumme und ggf. Ihre Mitgliedschaft beglichen sind, können Sie Ihre Arbeit abholen. Die für den Transport oder den Versand entstehenden Kosten übernimmt der Käufer.

×

Der Newsletter kommt bald!