Kunstverein Nürnberg – Albrecht Dürer Gesellschaft

Kressengartenstraße 2, 90402 Nürnberg, Telefon: +49 (0)911 241 562 | Fax: +49 (0) 911 241 563, E-Mail , Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 14:00 – 18:00 Uhr, Samstag und Sonntag: 13:00 – 18:00 Uhr
Lise Soskolne – Humour Then / 03.09. – 25.10.2020

„Ohne Kollaboration, sterben wir alle“ oder : Why I Write

Vortrag von Miriam Stoney

14. Januar 2020, 19:00 Uhr

Anlässlich ihres Vortrags am Kunstverein Nürnberg präsentiert Miriam Stoney eine Reihe von Projekten, die ihr ermöglicht haben, ihre eigene schreiberische Praxis zu begründen. Stoneys Arbeit bewegt sich zwischen akademischem Umfeld, Print, Ausstellung, Performance und Audio und entsteht in kollaborativen Kontexten. Ihre nicht fixierte Identität als Schriftstellerin beschreibt sie daher ausgehend von den Praktiken ihren Kollaborateur*innen: Künstler*innen, dem romantischen Partner, Therapeut*innen, Komponist*innen, Techniker*innen, akademischen Betreuer*innen, Co-Performer*innen und Mitschwimmer*innen. Kollaborative Wissensproduktion stellt immer auch produktive Fragen an die Umstände ihrer Herstellung. Mit Bezug auf jüngste künstlerische Projekte und akademische Forschung widmet sich dieser Vortrag Arbeitsverfahren, Verantwortlichkeit und Anerkennung und der prekären Ökologie unseres beschädigten Planeten, innerhalb derer unsere Kollaborationen stattfinden.

 

Der Vortrag von Miriam Stoney findet im Rahmen eines Projektes statt, welches von der Akademie der Bildenden Künste und der Technischen Hochschule Nürnberg mit dem Kunstverein Nürnberg initiiert ist mit Unterstützung vom Leonardo Zentrum für Kreativität und Innovation.

 
×

Der Newsletter kommt bald!