Kunstverein Nürnberg – Albrecht Dürer Gesellschaft

Kressengartenstraße 2, 90402 Nürnberg, Telefon: +49 (0)911 241 562 | Fax: +49 (0) 911 241 563, E-Mail , Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 14:00 – 18:00 Uhr, Samstag und Sonntag: 13:00 – 18:00 Uhr
Lise Soskolne – Humour Then / 03.09. – 01.11.2020
Vortrag / Lecture von / by Sasha Rossman (Kunsthistoriker / Art historian, Universität Bern)
23. Oktober 2020, 19:00 Uhr

Der Kunsthistoriker Sasha Rossman spricht anlässlich der Ausstellung “Humour Then” (03.09. – 01.11.2020) von Lise Soskolne über Strategien der Aufbewahrung und des Humours.

Wir freuen uns sehr den Vortrag nun doch im Kunstverein vor Ort durchführen zu können. Da die Teilnehmer*innenzahl begrenzt ist, bitten wir um Voranmeldung unter mail@kunstvereinnuernberg.de oder telefonisch unter +49 (0) 911 241 562 während unserer Öffnungszeiten.

Sasha Rossman ist Kunsthistoriker und lehrt an der Universität Bern. Zurzeit schließt er an der UC Berkley eine Dissertation über Tische aus dem 17. Jahrhundert ab. Darüber hinaus hat er sich mit zeitgenössischer Kunst beschäftigt und studierte kurzzeitig 2008 gemeinsam Lise Soskolne Kunst. Sein Vortrag in ihrer Ausstellung “Humour Then” befasst sich mit den Themen Humor und Aufbewahrung in Soskolnes Werk. Der Vortrag macht den Versuch, die im Kunstverein Nürnberg ausgestellten Malerei mit Freuds Analyse der Technik und “Arbeit” von Witzen zu lesen. Dabei betrachtet er das “Werk”, das Witze und Formen der Aufbewahrung in der Praxis des Künstlers spielen. Was haben Witze, Gemälde, Ordner und andere Behältnisse gemeinsam?

Der Vortrag wird auf Englisch statt finden. Der Vortrag findet unter Beachtung der aktuell geltenden Richtlinien des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege statt. Diese schließen Social Distancing, das Tragen von Masken in allen Inneräumen und die Kontaktnachverfolgung mit ein.

×

Der Newsletter kommt bald!