Kunstverein Nürnberg – Albrecht Dürer Gesellschaft

Kressengartenstraße 2, 90402 Nürnberg, Telefon: +49 (0)911 241 562 | Fax: +49 (0) 911 241 563, E-Mail , Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 14:00 – 18:00 Uhr, Samstag und Sonntag: 13:00 – 18:00 Uhr
Aktuelle Ausstellungen: Veit Laurent Kurz – Metaphors and Mutations / Hélène Fauquet – Interiors, 27. Juni – 20. Oktober 2019 / Wegen Veranstaltungen am 9./10. Oktober 2019 geschlossen
Nazzarena Poli Maramotti
Falle I, 2016

Öl auf Leinwand, 40 x 30 cm, Unikat
700 EUR

SOLD OUT

Nazzarena Poli Maramotti (*1987, Montecchio Emilia, Italien; lebt in Nürnberg) schöpft im Medium der Malerei das Verhältnis von Form und Farbe, Schwere und Leich­tigkeit konsequent neu aus. Dabei be­zieht sie sich auf ver­schiedene Epochen und Stilrichtungen der Kunstgeschichte und entwickelt ausgehend von recherchierten Vorlagen reduzierte Skizzen, die sie zu eigenen Komposi­tionen verdichtet. Als Erinnerungen und Übersetzungen von oft klassischen Motiven werden ihre Arbeiten zu komplexen Form- und Farbanalysen, die sich von ihrer ursprünglichen Referenz lösen und fiktive Geografien eröffnen.

Mit »Falle I« und »Falle II« präsen­tiert Nazzarena Poli Maramotti, die dieses Jahr ihr Studium an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg als Meisterschülerin abge­schlossen hat, zwei kleinformatige Arbeiten, die eigens für die Jahresga­ben-Ausstellung entstanden sind. Sie lassen organi­sche Formen und florale Motive erken­nen, die unter ande­rem auf historische Pflanzenzeichnungen des Biologen und Gartenbauers Robert Furber (1674–1756) zurückgehen. Neben den einzelnen Zwei­gen und Gewächsen ist es vor allem die Präsenz der Farbe, die ins Auge fällt: In prozesshafter Wei­se hat die Künstlerin verschiedene Schich­ten übereinander gelegt, wobei die fließende Dynamik des durchlässigen Farbauftrags stets erkennbar bleibt. Zwischen Stillleben und Landschaft, konkreter Gestalt und deren Auflö­sung changierend, wird die Imaginati­onskraft des Mediums Malerei selbst fokussiert.

×

Der Newsletter kommt bald!